Obstnetz gehäkelt

Hab mir ganz schnell mal ein Obstnetz gehäkelt für meine leckeren Mandarinen.

Gekaufte Mandarinen sind zwar immer in einem Netz verpackt, aber ich mag diese Plastiknetze einfach nicht und würde mir das auch niemals im Wohnmobil irgendwo hinhängen. Mein gehäkeltes Obstnetz finde ich sehr dekorativ und es ist aus Baumwolle und somit Wohnmobil tauglich … lach …

Hier baumeln meine Mandarinen im selbst gehäkelten Obstnetz im Wohnmobil auf dem Campingplatz. Das Netz eignet sich auch noch für andere Früchte wie Orangen, Zitronen, Äpfel und mehr und ist sicher auch für Gemüse geeignet.

Was ist der Vorteil von so einem Obstnetz? Erst einmal sieht es schön aus, die Früchte bekommen Luft und schimmeln nicht so schnell, als wenn sie in einem Korb oder so sind. Im Obstnetz hängen sie schön frei und es kommt Luft an alle Seiten und auch Bewegung, wodurch die Mandarinen in meinem Beispiel auch ihre Position verändern. Ich habe es jetzt einige Zeit getestet und bin sehr zufrieden.

Gehäkelt mit 100% Baumwollgarn in einem hellen grau mit einer Lauflänge 170 m auf 50 g gehäkelt mit meiner Handmade Häkelnadel 3,5 mm aus Mandelholz. Schön luftig gehäkelt mit einem Netzmuster oben mit einem Band zum zuziehen versehen und an den Enden sind zwei Muschelanhänger als kleiner Hingucker. Jetzt laß ich mir eine der leckeren saftigen Mandarinen schmecken 😉

💡 Die Idee und Ausführung dieses Obstnetztes stammt von mir Mon © haekeldinge.com

😀 Liste mein Häkelzubehör

Schreibe einen Kommentar